fbpx

Verena Schott ist eine fröhliche junge Frau, Mutter zweier 6- und 9-jähriger Söhne, Studentin und amtierende Weltmeisterin in 100 m Rücken. Und behindert.

Die querschnittsgelähmte Paralympics Teilnehmerin ist eine echte Mutmacherin. „Den Rückhalt und die emotionale Stärke für das alles gibt mir meine Familie“, sagt die 30-jährige, die täglich in Potsdam für Olympia trainiert. Ihr Lebensmut ist ansteckend! 13 Jahre war sie, als ein LKW sie anfuhr und sich ihr Leben damit komplett änderte.

Lernt diese besondere Frau im Podcast näher kennen.

Sie macht allen Mut, die sich verändern wollen, z.B. in Richtung einer beruflichen Neuorientierung.

Wenn Du Dich beruflich neu orientieren (und vielleicht sogar Deine Berufung finden) möchtest, dann hol Dir unser kostenloses eBook

✅ „5 Schritte, wie Du Dich mit 40+ beruflich neu orientierst“.

https://blog.starke-frauen.info/5-schritte-wie-du-dich-mit-40-beruflich-neu-orientierst/

Abonniere unseren Kanal und lerne in unserem Podcast weitere starke Frauen kennen und erfahre, was sie stark gemacht hat.

 

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann freue ich mich, wenn Du ihn teilst
Erfahrungen & Bewertungen zu Starke Frauen