fbpx

Glücklich verheiratet, ein Haus am Stadtrand von Berlin, drei tolle Kinder, der Mann in einer Führungsposition bei einem namhaften Unternehmen – das Leben lief für Jennifer Cheung. Bis ihr Mann ihr von dem einen auf den anderen Tag eröffnete, dass er sich trennen wolle. Bähm! Jennys Welt stand auf dem Kopf.  

Wut, Trauer und die Erkenntnis, selbst aktiv werden zu müssen für eine berufliche Perspektive – und die damit verbundene finanzielle Unabhängigkeit – waren die Phasen, die Jenny durchlief.  

Weitere „Häutungen“ folgten. Schließlich führte ein Coaching bei Barbara Rottwinkel-Kröber dazu, dass sie sich als Coach selbstständig machte. „Be yourself – Trennung als Chance“ lautet ihr Unternehmen. Heute hilft sie Frauen in genau dieser Lebenslage dabei, wieder Grund unter den Füßen zu bekommen. Dazu hat sie eine Ausbildung als Coach gemacht und schöpft von ihren unendlichen eigenen Lebenserfahrungen.  

Ihre größte Herausforderung auf dem Weg: Alle Ängste und Selbstzweifel über Bord zu werfen und an sich und seine Schaffenskraft zu glauben.  

Mehr über Jennifer Cheung findest Du hier: www.trennungsperspektive.de 

 

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann freue ich mich, wenn Du ihn teilst
Erfahrungen & Bewertungen zu Starke Frauen